HintergrundHome

Arbeitsbedingungen in:
Belgien
Deutschland
Dänemark
Finnland
Frankreich
Grossbritannien
Irland
Island
Italien
Niederlande
Norwegen
Schweden
Schweiz
Spanien
Tschechische Republik
Österreich



This project is supported by the European Community Programme for Employment and Social Solidarity (PROGRESS)

Mindestbedingungen

Druckerfreundlich

Land:Niederlande
LöhneMindestlohn gemäß Tarifvertrag (CAO) über 22 Jahre: € 11.89 pro Stunde

Arbeiter, die bei einer Leiharbeitsfirma angestellt sind bekommen den Mindestlohn für Temporärfirmen: € 11.80/Stunde.




Zuschläge
Die ersten drei Übesrtunden: plus 25%
Die übrigen Stunden zwischen 05.00h und 21.00h; plus 50%. Schichtarbeit:
plus 10% bei einer Zwei Schicht
plus 15% bei einer Drei Schicht

Abzüge

Steuern und Abgaben ca. 25% auf den Bruttolohn. Ab einem Bruttolohn von 2000 steigt dieser Satz leicht und liegt bei € 2400 bei 27%.
Arbeitszeiten

8 Stunden pro Tag
40 Stunden pro Woche
Ferien :25 Tage pro Jahr. 29 ab einem Alter von 55 Jahren
Krankheit und Unfall
Bei Krankheit bekommen Sie bis zu zwei Jahre 70% des Lohns.
Je nach Zusatzvereinbarung kann die Kompensation 100% im ersten Jahr betragen.
Arzt, Krankenhaus- sowie Medikamentenkosten sind versichert.
Diverses

Diese Angaben sind sehr grob. Der gesamte Tarifvertrag ist auf Deutsch einsehbar unter folgender Internetadresse:
www.tbbouw.nl/cao/downloads/TBB%20WAGA%20Duits%20website.pdf
Kontakt

Gewerkschaften:
fnvbouw, www.fnvbouw.nl,


cnvhb, www.cnvhb.nl,
Deutsch sprechend:
Harrie Bijen, harrie.bijen(at)cnvhb.nl